Brandschutzerziehung

Mit Spaß und Spiel

 

 

Warum?

Kinder müssen früh lernen Gefahren einzuschätzen und wissen was zu tun ist, wenn sie in eine gefährliche Situation kommen. Aus diesem Grund möchte die Kinderfeuerwehr allen interessierten Kindern aus Lamme im Alter von 6-10 Jahren den Umgang mit brenzligen Situationen durch Spiele und vor allem Spaß beibringen. Dabei werden Themen behandelt wie:

 

Was ist Feuer?

Feuer! Freund und/oder Feind?

Was tun, wenn’s brennt?

Wie hole ich Hilfe?

 

 

 

Ein weiteres wichtiges Ziel der Kinderfeuerwehr ist:

 

Durch Spiele und Unternehmungen das soziale Verhalten und den Teamgeist fördern

 

 

 

 

Andere wichtige Bereiche der Kinderfeuerwehr:

 

Wofür braucht man die Feuerwehr?

Was gehört alles zur Feuerwehr?

Wie ist die Feuerwehr ausgerüstet?

Das kleine Einmaleins der Ersten Hilfe

Nicht wegschauen, wenn jemand in Not ist.

Gemeinschaft erfahren.

Vertrauen aufbauen.

 

 

Interesse?!

 

Dann geben Sie Ihrem Kind diese Möglichkeit einen Einblick in die spannende Welt der Feuerwehr zu bekommen.

 

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 10:00 bis 11:30 Uhr

(außer in den Ferien)

 

 

 

Ansprechpartner?

 

 

 Kinderfeuerwehrwartin

 Jessica Bratherig

 (0531/ 5161705)